Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Werbekreis Tostedt feierte seinen 40. Geburtstag

Der Tostedter Werbekreis-Vorstand (vorne, v. li.): Frank Heinze, Thorsten Friesecke und Heinz Böckenhauer mit Samtgemeinde-Bürgermeister Dr. Peter Dörsam (li.) sowie den Gründungsmitgliedern (v. li.): Rudolf Kröger, Günther Friesecke, Klaus Elmers, Wilhelm Matthies und Burkhard Gerlach sowie Werbekreismaskottchen "Ekki"
bim. Tostedt. Seit vier Jahrzehnten bereichert der Werbekreis Tostedt (und nicht der Werbekreis Buchholz, wie fälschlich in der Bildunterzeile im Vorbericht geschrieben) das Leben in der Samtgemeinde. Diesen runden Geburtstag feierten jetzt zahlreiche Gäste am Vorabend des Christkindlmarktes auf dem Platz Am Sande mit dem Kultgetränk "Heiße Pflaume" und der Musik der Band "Hørsturz".
40 Jahre Werbekreis Tostedt - das steht für über 40 Flohmärkte, 30 Christkindlmärkte, über 20 Hamstermärkte und Frühlingsfeste, sieben Adventsaktionen und Neujahrsempfänge sowie unzählige weitere Aktionen.
Die Vorstandsmitglieder Thorsten Friesecke, Frank Heinze und Heinz Böckenhauer würdigten die Gründungsmitglieder Burkhard Gerlach, Rudolf Kröger, Günther Friesecke, Wilhelm Matthies und Klaus Elmers.
Samtgemeinde-Bürgermeister Dr. Peter Dörsam lobte: "Die Flohmärkte sind ein Aushängeschild Tostedts. Es ist nicht selbstverständlich, dass ein solcher Verein 40 Jahre Bestand hat. Auf weitere 40 Jahre", wünschte er.