Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Einblick in die Arbeit von Lobbyisten

bim/nw. Heidenau. Über das Thema "Gottes Lobby in Europa? - Kirchliche Interessenvertretung in Brüssel" informiert Pfarrer Dr. Patrick Roger Schnabel am Freitag, 7. Juni, ab 19.30 Uhr auf Einladung des Evangelischen Arbeitskreises der CDU im Landkreis Harburg und der CDU Tostedt im Heidenauer Hof, Hauptstraße 23.
Die europäische Politik übt seit vielen Jahren einen immer stärker werdenden Einfluss auf unsere Gesetzgebung aus. Es verwundert daher nicht, dass alle möglichen gesellschaftlichen Gruppierungen versuchen, die Entscheidungen der europäischen Institutionen zu beeinflussen. Schätzungen gehen davon aus, dass rund 15.000 Lobbyisten in Brüssel tätig sind.
Für die Evangelische Kirche in Deutschland war Pfarrer Dr. Patrick Roger Schnabel von 2007 bis 2011 in der Brüsseler Dienststelle des Bevollmächtigten der EKD tätig. Seit Ende 2011 arbeitet er am Evangelischen Institut für Kirchenrecht an der Universität Potsdam. Sein Vortrag gibt einen ebenso spannenden wie seltenen Einblick in die Arbeit von Lobbyisten bei den europäischen Institutionen und ihren Einfluss auf die Politik.