Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Gasthof Gerlach in Otter als Flüchtlingsunterkunft?

Wann? 20.02.2015 20:00 Uhr

Wo? Heidenauer Hof, Hauptstraße 23, 21258 Heidenau DE
Heidenau: Heidenauer Hof | bim. Heidenau/Otter. Der Gasthof Gerlach, der Ende Januar die Pforten geschlossen hat (das WOCHENBLATT berichtete), könnte 50 bis 60 Flüchtlingen Platz bieten. "Der Gemeinderat Otter, die Samtgemeinde Tostedt und der Landkreis halten die ehemalige Gaststätte dafür geeignet", so Kreissprecher Johannes Freudewald. Abschließend entschieden ist noch nichts. Der Landkreis stehe mit dem Käufer des Gebäudes in Verhandlung.
• In Heidenau wird über das Thema "Unterbringung von Flüchtlingen" am Freitag, 20. Februar, um 20 Uhr im "Heidenauer Hof" informiert. Rede und Antwort stehen Samtgemeinde-Bürgermeister Dr. Peter Dörsam, Hans-Jürgen Scholz, Leiter der Polizeistation Tostedt, ein Vertreter der Unterstützergruppe Tostedt und Bürgermeister Reinhard Riepshoff.
Einen konkreten Standort für eine Asylbewerberunterkunft gebe es in Heidenau bislang nicht, sagt Reinhard Riepshoff. "Wir wollen vorher informieren, um die Bürger auf eine mögliche Unterbringung von Flüchtlingen in Heidenau vorzubereiten", sagt er. Außerdem sollen frühzeitig Unterstützer im Dorf gefunden werden.