Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kreistagsabgeordnete Martina Munz ist aus der SPD ausgetreten

Ist aus der SPD ausgetreten: Martina Munz (Foto: oh)
bim. Hollenstedt. Werden die Mehrheitsverhältnisse im Kreistag neu gemischt? Kreistagsabgeordnete Martina Munz ist aus der SPD ausgetreten und will sich nun der Wählergemeinschaft anschließen. Über ihren Austritt habe sie lange nachgedacht. Immerhin gehörte die Hollenstedterin der SPD 41 Jahre lang an. "Es gibt eine Flut von Gründen, die dazu geführt haben. Einzelne zu benennen, macht keinen Sinn", erklärt Martina Munz. Sie betont aber, dass sich der Auftritt eher auf Geschehnisse im Ortsverein und weniger auf die Kreis- und Bundespolitik bezieht. Derzeit ist Martina Munz parteilos. Um die Umbesetzung geht es in der nächsten Kreistagssitzung am Montag, 3. März, um 15 Uhr in "Böttchers Gasthaus" in Nenndorf.