Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Tostedts Wehr braucht dringend eine neue Drehleiter

Wann? 09.07.2014 18:00 Uhr

Wo? Feuerwehrhaus Wistedt, Am Brink 10, 21255 Wistedt DE
Wistedt: Feuerwehrhaus Wistedt | bim. Tostedt. Mit der Raumsituation im Feuerwehrgerätehaus Wistedt und der Beschaffung einer Drehleiter für die Freiwillige Feuerwehr befasst sich der Feuerschutzausschuss der Samtgemeinde Tostedt in seiner öffentlichen Sitzung am Mittwoch, 9. Juli, um 18 Uhr im Wistedter Feuerwehrhaus, Am Brink 10.
Ein Vertreter der Feuerwehr Wistedt wird in der Sitzung den Antrag erläutern. Eine erste Kostenschätzung soll präsentiert werden.
Die Beschaffung einer neuen Drehleiter ist laut dem Feuerschutzkonzept der Samtgemeinde Tostedt für das Jahr 2016 vorgesehen. Da die Ausschreibung aufwendig und zeitintensiv ist, hatte Gemeindebrandmeister Joachim Vobienke beantragt, das Verfahren bereits jetzt einzuleiten.
Der Zustand der 1992 in Dienst gestellten Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Tostedt ist nach vorliegenden Gutachten bedenklich. Durch die Wartungsfirma wurde darauf hingewiesen, dass einige elektronische Verschleißteile nicht mehr neu beschafft werden können. Aufgrund der bei der Wehr vorhandenen Drehleiter wurde bei Mehrfamilienhäusern in Tostedt auf den sonst nötigen zweiten Rettungsweg verzichtet, geht aus dem Schreiben des Gemeindebrandmeisters hervor. Nach einer ersten Erhebung der Feuerwehr ist dies bei mehr als 26 Wohnblöcken der Fall.
Daneben erfordern under anderem auch eine enge Bebauung oder die Personenrettung aus höheren Gebäuden eine variable Drehleiter.