Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Wer nimmt es mit Bostelmann auf?

Ursula Alexander, Vorsitzende der CDU Handeloh (li.), und Iris Gronert, erste stv. Vorsitzende

CDU-Ortsverband Handeloh sucht einen eigenen Kandidaten / "Vergangenheit spielt keine Rolle"

bim. Handeloh. Das Dörfchen Handeloh nimmt in der Samtgemeinde Tostedt eine Sonderstellung ein: Es ist die einzige Gemeinde, die über ein kleines Rathaus samt eigener Verwaltung verfügt. Nun sucht der 25 Mitglieder zählende CDU-Ortsverband auch einen eigenen Kandidaten für das Amt des Samtgemeinde-Bürgermeisters, für das auch Amtsinhaber Dirk Bostelmann (CDU) noch einmal antritt.
Zwischen der früheren SPD-/CDU-Ratsmehrheit und der Tostedter Samtgemeindeverwaltung kam es in der Vergangenheit häufiger zu Kontroversen. Das sei aber nicht der Grund dafür, dass die Handeloher CDU einen eigenen Bewerber sucht, sagen Vorsitzende Ursula Alexander und ihre erste Stellvertreterin Iris Gronert. "Der Ortsverbands-Vorstand hat sich fast komplett erneuert. Die alten Geschichten sind für uns nicht relevant", so Ursula Alexander.
"Wir möchten den Mitgliedern beider Ortsverbände in der Nominierungsveranstaltung eine Alternative bieten. Jemanden, der für dieses wichtige Amt die entsprechende Qualifikation hat", so Iris Gronert. In der CDU Handeloh habe man sich einstimmig dafür ausgesprochen, einen Verwaltungsfachmann zu suchen, während die Tostedter CDU Dirk Bostelmann favorisiere.
Dirk Bostelmann leiste seine Arbeit zum Wohl der Samtgemeinde. Aber frischer Wind sei immer gut, oder jemand von außerhalb, so die Christdemokratinnen.
"In der Samtgemeinde ist nach wie vor noch eine ganze Menge zu bewegen. Die Finanzen sehen nicht rosig aus Wir wollen die Herausforderungen der Zukunft bestmöglich gemeistert sehen", so Iris Gronert.
Auf die Ausschreibung auf der eigenen Homepage und einem Stellenportal sowie die Anzeige im WOCHENBLATT habe es schon positive Resonanz gegeben - auch aus Tostedt.
Dass sie sich selbst um die Kandidatur bewirbt, weist Iris Gronert, von 1995 bis 2000 Samtgemeindedirektorin der Samtgemeinde Horneburg und zuvor jahrelang Hauptamtsleiterin in Lockstedt, von sich. "Das will ich nicht. Entgegen einiger Annahmen, passt das in meine Lebensplanung nicht hinein", sagt sie.
Bis zum 25. November können sich die Kandidaten bei der Handeloher CDU bewerben. Bis Ende des Jahres soll die Kandidaten-Auswahl abgeschlossen sein.