Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Zwei Wahllokale geändert

Verwaltungsmitarbeiter Michael Burmester vor dem neuen Wahllokal, dem "Kinderland Tostedt" in der Poststraße
Wähler aus Höckel müssen zur Kindertagesstätte Handeloh / Tostedter wählen im "Kinderland"

bim. Tostedt. Zur Bundestagswahl am 22. September ändern sich in Tostedt zwei Wahllokale. Hintergrund: Durch den Abriss eines Gebäudeteils der alten Grundschule in der Poststraße, in dem sich die Aula befand, wird das Wahllokal nun in das "Kinderland Tostedt", Poststraße 16c, verlegt. Und aufgrund einer großen Veranstaltung im Gasthaus "Heidekrug" in Handeloh-Höckel wurde das Wahllokal für die Wähler aus Höckel in die Kindertagesstätte Handeloh, Schulstraße 2, verlegt, da es in Höckel keine anderen geeigneten Räumlichkeiten gibt^. Dort gibt es bereits ein Wahllokal für die Wähler aus Handeloh-Wörme.
Verwaltungsmitarbeiter Michael Burmester betont, dass die Anzahl der Wahlbezirke mit 26 gleich bleibt und dass es sich bei der Änderung der Wahllokale um eine Ausnahme handelt. Die Samtgemeinde appelliert dennoch an alle Bürger, wählen zu gehen oder bis zum 20. September Briefwahlunterlagen zu beantragen.
Die Wahlbenachrichtigungskarten werden bis Ende August zugestellt. Die Bürger aus Höckel werden in einem Schreiben zusätzlich auf das geänderte Wahllokal hingewiesen.