Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Bei Vollmond auf dem Heidschnuckenweg wandern

So schön kann es bei Vollmond am Heidschnuckenweg aussehen (Foto: Lüneburger Heide GmbH)
(bim). Bei Vollmond auf dem Heidschnuckenweg wandern - das ist am 30. April bei folgenden, fünf bis sieben Kilometer langen Touren, begleitet von zertifizierten Wanderführern, möglich.
Vollmondwanderung in der Undeloher Heide: Bei dieser Wanderung erfahren die Teilnehmer mehr über die Heidebauernwirtschaft. Die Nachtwanderung führt über den Heidschnuckenweg, entlang des Radenbaches weiter in Richtung Sudermühlen, vorbei an einem historischen Heidschnuckenstall mit traumhaftem Weitblick über die Undeloher Heide. Beginn: 20.30 Uhr, Dauer: ca. 2,5 Stunden, Länge: 6,5 km, Treffpunkt: Parkplatz gegenüber des Heide-Erlebnis-Zentrums Undeloh, Wilseder Straße 23. Infos und Anmeldung: www.lhg.me/14709 oder unter Tel. 0151-40074628.
Vollmondwanderung durch die malerische Osterheide: Die Gruppe erfährt mehr über die Besonderheiten der nächtlichen Natur. Beginn: 20.30 Uhr, Dauer: zwei Stunden, Länge: sieben km, Treffpunkt: Parkplatz Osterheide, Heberer Straße 100 in Schneverdingen. Infos und Anmeldung: Bispingen-Touristik unter Tel. 05194 - 9879690 oder info@bispingen-touristik.de.
Vollmondwanderung im Wacholderwald Schmarbeck: Die Wanderer durchstreifen einen der größten und schönsten Wacholderwälder Europas und zugleich einen der landschaftlich reizvollsten Abschnitte des Heidschnuckenweges. Der Weg führt über Sandwege mit Granit und zahlreichen Feuersteinen. Diese Relikte aus der Saale-Eiszeit sind heute noch von Bedeutung für diese einzigartige Region.
Beginn: 20.30 Uhr, Dauer: zwei Stunden, Länge: ca. sieben Kilometer, Treffpunkt: Wanderparkplatz Wacholderwald Faßberg, Ortsteil Schmarbeck, Kreisstraße. Infos und Anmeldung: www.lhg.me/11430 oder unter Tel. 05052-5429411.
• Gutes Schuhwerk, Wasser und dem Wetter entsprechende Kleidung sollten nicht fehlen. Hunde sind, an der kurzen Leine geführt, herzlich willkommen. Die Teilnahmegebühr bei allen Führungen beträgt 11 Euro für Erwachsene und 7 Euro für Kinder.