Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Bühne "Bunter Vorhang" mit Dörrie-Lesung und Musikabend

Schauspielerin Janette Rauch kommt für eine Lesung nach Tostedt (Foto: Rauch)
bim. Tostedt. Für ihre liebevollen Inszenierungen mit vielversprechenden jungen Darstellern hat sich die noch junge Bühne "Bunter Vorhang", Unter den Linden 39 in Tostedt, bereits einen Namen gemacht. "Um neben den Kindern und Jugendlichen auch einen weiteren Kreis von Menschen anzusprechen, haben wir uns entschlossen, in diesem Jahr vielfältige, interessante und im wahrsten Sinn des Wortes 'besondere' Künstler zu uns einzuladen", berichtet Theater-Chefin Ulrike von Thien. Den Auftakt macht am Samstag, 3. März, um 19.30 Uhr die Schauspielerin Janette Rauch. Sie liest  aus dem Roman "Mitten ins Herz" von Doris Dörrie.
Für die Schauspielerin ist es ein inneres Vergnügen, diese wunderbaren Geschichten zu lesen. Denn Doris Dörrie greift Themen auf, die so menschlich sind und überrascht mit unerwarteten Wendungen und herzerfrischender Komik. Bekannt wurde Dörrie durch ihren dritten Kinofilm "Männer", der ein Welterfolg wurde. Parallel zu ihrer Filmarbeit veröffentlichte sie Kurzgeschichten, Romane, und Kinderbücher, die mehrfach ausgezeichnet wurden. Der Eintritt zur Lesung kostet 15 Euro, Vorverkauf bei "Buch & Lesen", Unter den Linden 16 in Tostedt.
Für Freitag, 9. März, um 20 Uhr hat Christine Prinz einen Musikabend mit der Flensburger Folk & Pop Band "Friedrich Jr. Lichter" bei der Bühne "Bunter Vorhang" organisiert. Die 2012 um den Sänger, Gitarristen und Texter Jan Hamann gegründete Band "Friedrich Jr." verwebt Pop, Folk und Chanson mit maritimen Elementen. Ihre Texte haben Hintersinn, zart-herb ist der Gesang zwischen leisem Rufen und lautem Sinnieren. Die Rhythmen wechseln zwischen Walzer-Wehmut oder tanzbarem Uptempo und handeln von Zerrissenheit zwischen Liebe und Fernweh, von Zweifeln und Zuversicht. Eintritt: 12 Euro.