Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Die "Tafel der Tiere" stellt sich vor

Wann? 17.04.2017 11:00 Uhr bis 17.04.2017 16:00 Uhr

Wo? Besitzerhundeverein, Alte Dorfstraße 13, 21256 Handeloh DE
Handeloh: Besitzerhundeverein | bim. Handeloh. Zum Tag der offenen Tür lädt der Verein Besitzerhunde für Ostermontag, 17. April, von 11 bis 16 Uhr ein. Die Veranstaltung findet bei der Vorsitzenden Christine Boll, Alte Dorfstraße 13 in Handeloh, statt. Dann werden auch Futter- und Geldspenden angenommen für die "Tafel der Tiere", mit der der Verein die Haustiere von Bedürftigen versorgt.
Derzeit versorgt der Verein rund 120 Tiere monatlich mit Futter für eine Woche.
Jeweils in der vorletzten Woche des Monats stehen die Tierfreunde am Montag und Freitag bei der Töster Tafel, Bremer Straße 37a in Tostedt, sowie mittwochs bei der Buchholzer Tafel im Reiherstieg. "Wir kooperieren mit den Arbeiterwohlfahrten Buchholz und Tostedt. Dort geben wir Futter ab, das dann von den AWO-Mitarbeitern, die die Bedürftigkeit der Tierhalter überprüft haben, ausgegeben wird", erläutert Christine Boll.
Die Tierzahl erhöhe sich bei jeder Ausgabe. "Wir haben Hunde, Katzen, verschiedene Nager, Vögel, Reptilien, Schildkröten und Aquarienfische in der Versorgung. Der größte Anteil sind Katzen, dann Hunde", so Christine Boll.
"Wir helfen bedürftigen Tierhaltern, die Bäuchlein ihrer Lieblinge auch in schweren Zeiten zu füllen. Not darf 'alte Freunde' nicht trennen", sagt sie zur Motivation des Vereins.
Beim Tag der offenen Tür haben Tierfreunde Gelegenheit, den Verein kennenzulernen.
• Infos auch unter www.besitzerhunde.de.