Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Dorfjugend Kampen lädt zur fröhlichen Faslams-Sause

Wann? 10.02.2018 14:30 Uhr

Wo? Schützenhalle Kampen, Am Schützenplatz 10, 21261 Welle DE
Eine fröhliche Truppe: die Dorfjugend Kampen (Foto: Dorfjugend Kampen)
Welle: Schützenhalle Kampen | bim. Kampen. Wenn die Dorfjugend Kampen zum Feiern einlädt, ist gute Laune unter den zahlreichen Gästen aus Kampen und Umgebung garantiert. So auch wieder am kommenden Samstag, 10. Februar, wenn die Dorfjugend zum Faslam in die Schützenhalle einlädt.
Um 16 Uhr steigt die Party für alle Kinder. Dann hat die Dorfjugend bereits die Suche nach dem Faslamskerl hinter sich, der traditionell von "Oma" und "Opa" in die Halle getragen wird. Für Musik zum Toben und Tanzen und viel Spaß sorgen DJ Nico vom "Playa DJ-Team" und DJ Jan von "Toestenklang".
Sie sorgen auch am Abend für Stimmung, wenn sich ab 21 Uhr die "großen" Narren zum fröhlichen Ball in der Schützenhalle treffen.
Den Abschlusss bildet am Sonntag das traditionelle „Eier schnorren“.


Seit über 50 Jahren Bestandteil des Dorfes

Die Dorfjugend Kampen besteht seit den 1960er Jahren. Entstanden ist sie aus einer Gruppe unverheirateter, junger Männer des Dorfes, die schon damals das traditionelle Pfingstbäume-Pflanzen, den Faslam mit Eierschnorren und das Erntefest organisierten. Ebenso lud die Dorfjugend bereits damals zu beliebten Tanzveranstaltungen ein. Seit 1974 dürfen auch Mädchen aus Kampen der Dorfjugend beitreten.
Gemeinsam bauten die Mitglieder der Dorfjugend auch eine Köhlerhütte auf einem Grundstück des Gastwirts Friedo Matthies, die am 16. Juni 1975 eingeweiht wurde.
Am 1. Februar 1975 wurde der erste Seniorennachmittag veranstaltet. Dazu lädt die Dorfjugend auch heute noch einmal im Jahr alle Bürger aus Kampen, die das 60. Lebensjahr vollendet haben, ein.
Seit dem 1. Februar 1997 ist die Dorfjugend Kampen ein eingetargener Verein.