Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ein bäriges Fest

bim/nw. Hanstedt. Ein Bärenfest feiert der Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf zum Auftakt der Sommerferien am Samstag und Sonntag, 29. und 30. Juni. Jeweils von 11 bis 16 Uhr stehen Erdbeeren, Himbeeren und Honig - die Leibspeise der Braunbären - im kulinarischen Mittelpunkt.
Direkt an der Bärenschlucht gibt es viele beerige Leckereien, die nicht nur den Bären das Wasser im Mund zusammen laufen lassen. Wer Lust hat, kann darüber hinaus dem Imker bei seiner Arbeit über die Schulter schauen, oder lässt sich von der Kinderschminkerin bunte Kunstwerke ins Gesicht zaubern. Außerdem steht eine Hüpfburg zum Austoben zur Verfügung.
Eine Entdeckungsreise durch den Wildpark lohnt zur Zeit besonders, denn in vielen Gehegen tummelt sich der Tiernachwuchs. Das wird ein bärenstarkes Sommerwochenende für die ganze Familie.
Wer den Wildpark und die schöne Lüneburger Heide für mehr als einen Tag erleben will, für den hat das neue Schäferdorf direkt am Wildpark noch Übernachtungskapazitäten frei. In urigen Schäferwagen oder gemütlichen Appartements kann man Wölfen und Bären „Gute Nacht“ sagen und einen
Sommerurlaub voller Abenteuer erleben. Alle Informationen zum Schäferdorf, Buchungsanfragen und Online-Buchungen im Internet unter www.schaeferdorf.de
Und für Infos zum Tierpark klicken Sie hier www.wild-park.de