Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ein Junggeselle, der nicht heiraten will

Wann? 05.04.2014 20:00 Uhr

Wo? Moorhalle, Baurat-Wiese-Straße 93, 21255 Königsmoor DE
Studieren den Junggesellen-Schwank ein (vorne v. li.): Soufleuse Helga Peters, Herbert FRicke, Marcus Tollmien, Petra Marquardt und Herberrt von Schassen sowie hinten v. li.): Michael Tollmien, Bianca Tollmien und Gerhard Ahrens
Königsmoor: Moorhalle |

Laienspielgruppe Wümme-Königsmoor studiert plattdeutsches Stück "Wehr di Joost" ein

bim. Königsmoor. Ein amüsantes, plattdeutsches Theaterstück um einen Junggesellen probt derzeit die Laienspielgruppe Wümme-Königsmoor. Aufgeführt wird das Stück "Wehr di Joost", ein Schwank in drei Akten von Rudolf Reiner, am Freitag und Samstag, 4. und 5. April, jeweils um 20 Uhr sowie am Sonntag, 6. April, um 14 Uhr (mit Kaffee und Kuchen).
Der Junggeselle Jost (Marcus Tollmien) soll heiraten, was er aber nicht will. Seine Skatbrüder Franz (Herbert von Schassen) und Dirk (Michael Tollmien) helfen mit allen Mitteln, eine Hochzeit zu verhindern. Welche Rolle sein Vater (Herbert Fricke), Nachbarin Thalke (Petra Marquardt), die Handelsvertreterin Kleopatra (Bianca Tollmien) und Gendarm Möhlenkamp (Gerhard Ahrens) spielen, wird noch nicht verraten...
Eintritt: 7 Euro, 12 Euro mit Kaffee und Kuchen.