Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Freibadförderverein lädt zum Springberry-Festival ein

Wann? 28.05.2016 16:00 Uhr

Wo? Springberry-Festival, Friedrich-Vorwerk-Straße, 21255 Tostedt DE
Werben für den Besuch des "Springberry-Festivals": Jasmin Kramer (li.) und Jennifer Felkner vom Freibadförderverein sowie Klaas Dittmer vom Druckstudio mit der Totenkopf-Erdbeere
Tostedt: Springberry-Festival | bim. Tostedt. Da werden die Erdbeeren aus dem Feld hüpfen! Der Tostedter Freibadförderverein veranstaltet am Samstag, 28. Mai, ab 16 Uhr ein Open-Air-Festival der Extraklasse auf dem Gelände zwischen dem Autohaus Meyer und dem Hagebaumarkt in der „Friedrich-Vorwerk-Straße“ im Gewerbegebiet Harburger Straße - das "Springberry-Festival". Die Einahmen kommen dem Förderverein und somit den Freibad-Gästen zugute.
Geworben wird für das Festival mit einer Rock-Erdbeere in Totenkopf-Form. Denn dort, wo die Veranstaltung stattfindet, waren früher die Erdbeerfelder des Obsthofs Busch.
Für rockige Songs sorgen vier namhafte Rock-Bands aus der Region, die der Förderverein für das Event begeistern konnte: "Coackroach", "Audiokind", Hørsturz" und "Funkspruch".
Auf einer weiteren Bühne wird das Autohaus Meyer einen Kleinwagen im „Sexy-Car-Wash-Style“ präsentieren. "Sowohl für die Damen als auch für die Herren wird es ein Augenschmaus", verspricht Fördervereinsvorsitzende Jasmin Kramer, die mit ca. 2.500 Gästen rechnet. "Wir hoffen, dass uns Tostedt für den guten Zweck unterstützt, so die stellvertretende Vorsitzende Jennifer Felkner.
Für Essen und Getränke, u.a. Coktails, wird gesorgt.
• Eintritt: 12 Euro im Vorverkauf, 15 Euro an der Abendkasse. Tickets gibt es beim Förderverein, den Bandmitgliedern und unter www.springberry-festival.de.