Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Für Nachtschwärmer: Klangreisen und Improvisationen in Tostedter Kirche

Wann? 04.05.2018 22:00 Uhr

Wo? Johanneskirche Tostedt, Himmelsweg, 21255 Tostedt DE
Gestalten die "Nach(t)-Klänge" (v. li.): Gerald Meier, Ralf Messe, Thomas Henningsen und Thomas Krakowcyk (Foto: privat)
Tostedt: Johanneskirche Tostedt | bim. Tostedt. Unter dem Titel "Nach(t)-Klänge" gestalten Thomas Krakowczyk (Kornett, Bass), Ralf Messe (Saxophon, Gesang), Thomas Henningsen (Schlagwerk, Obertongesang) und Gerald Meier (Percussion, Obertongesang) am Freitag, 4. Mai, um 22 Uhr in der Johanneskirche Tostedt ein Konzert mit Klangreisen und Improvisationen.
"Nach(t)-Klänge" ist ein neues Projekt für Nachtschwärmer und Neugierige, die bei improvisierter Musik die Woche in der stimmungsvoll beleuchteten Kirche ausklingen lassen möchten. Die vier Musiker erkunden auf ihren Instrumenten die Kirche als Klangraum und inspirierenden Kraftort. Sphärenklänge aus der Stille laden ein zum Innehalten und Hinhören. Klangschalen, Trommeln, lyrische Klarinettenkaskaden, bluesinspirierte Kornettausbrüche, hypnotische Beats und flirrend verwobene Obertongesänge lassen Räume zum Träumen, zum Staunen, zum Bewegen oder zum Mittönen entstehen.
• Eintritt frei. Im Anschluss wird eingeladen zu Wein und Begegnungen unter dem Gewölbe der schönen Kirche.