Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Gemeinde Tostedt räumt am Bahnhof auf / Fahrradbesitzer gesucht

bim. Tostedt. Seit Monaten haben Mitarbeiter der Gemeinde Tostedt die Fahrradabstellanlagen am Bahnhof kontrolliert und regelmäßig die defekten und offensichtlich vergessenen Fahrräder notiert. Auf diese Weise wurden 14 Fahrräder ermittelt, die nun mit einer auffälligen roten Banderole gekennzeichnet wurden. Die Besitzer dieser Fahrräder werden mittels dieser Banderole aufgefordert, ihre Fahrräder bis einschließlich 27. März zu entfernen. Ansonsten werden die Räder durch den Bauhof abtransportiert und verwertet.
Die Gemeinde möchte mit dieser Aktion wieder mehr Abstellmöglichkeiten am Tostedter Bahnhof schaffen, da die Abstellmöglichkeiten dort begrenzt sind. Es ist für viele umweltbewusste Pendler, die mit dem Rad zum Bahnhof fahren, ein Ärgernis, wenn die Fahrradständer durch zurückgelassene Fahrräder dauerhaft blockiert werden.