Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Jetzt um den Deutschen Kita-Preis bewerben

(bim). Kindertagesstätten und lokale Initiativen, die kontinuierlich an der Qualität in der frühen Bildung in ihrer direkten Umgebung arbeiten und dabei das Kind in den Mittelpunkt ihrer Bemühungen stellen, haben noch bis zum 15. Juli die Möglichkeit, sich um den Deutschen Kita-Preis zu bewerben. Bei der Auswahl der Preisträger spielen Mitwirkungsmöglichkeiten von Kindern und Eltern sowie die Zusammenarbeit mit Partnern vor Ort eine wichtige Rolle.
Die Auszeichnung ist mit insgesamt 130.000 Euro dotiert und wird in zwei Kategorien vergeben: Neben der „Kita des Jahres“ zeichnen die Organisatoren auch ein „Lokales Bündnis für frühe Bildung des Jahres“ aus.
Unter www.deutscher-kita-preis.de können Bewerbungsunterlagen heruntergeladen, ausgefüllt und eingereicht werden.