Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kirchenbild in Handeloh erstrahlt in neuem Glanz: Ingo Thalmanns Werk wurde gereinigt und ergänzt

Wann? 13.03.2016 10:00 Uhr

Wo? Nikodemus-Kirche, Kirchenstraße 9, 21256 Handel Handeloh DE
Nun strahlen die Farben von Ingo Thalmanns Bild wieder in ihrer ursprünglichen Intensität (Foto: Jennifer Gillner)
Handeloh: Nikodemus-Kirche | bim. Handeloh. Mit einem Festgottesdienst wird am Sonntag, 13. März, um 10 Uhr die frisch renovierte Nikodemus-Kirche in Handeloh eingeweiht. Das Altarbild vom Künstler Ingo Thalmann aus Kampen wurde nach über 30 Jahren von Bettina Schönfeldt aus Handeloh aufwendig und liebevoll gereinigt. Nun strahlen die Farben wieder in ihrer ursprünglichen Intensität. Ingo Thalmann hat das Bild noch in einigen Teilen ergänzt und wird im Gottesdienst sein Bild vorstellen. Der Posaunenchor unter der Leitung von Imke Rehder wird den Gottesdienst zu dem Lied: „Stimme, die Stein zerbricht“ musikalisch gestalten. Im Anschluss lädt der Kirchenvorstand die Gemeinde und alle Helfer der Renovierung zu einem Empfang ins Gemeindehaus ein.