Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Landkreis Harburg: Offene Gärten besuchen und Klönen

Beim "Tag der offenen Gartenpforte" können sich Gartenbesitzer austauschen (Foto: privat)
(bim). Der "Tag der offenen Gartenpforte" begeistert schon seit mehr als zehn Jahren Gartenfreunde der Region. An mehreren Wochenenden öffnen wieder viele Privatleute im Landkreis Harburg ihre Gärten. Besonders die Rosen werden dieses Jahr im Zentrum des Interesses stehen, denn sie sind jetzt schon stark entwickelt. Viele Blumen blühen noch, die sonst schon ihre Pracht verloren haben, andere konnten sich wegen der anhaltenden Trockenheit schwerer entwickeln. Das Klönen und der Austausch von Ideen, auf einer Gartenbank oder Terrasse sitzen, einen Kaffee trinken und dann zum nächsten Garten zu fahren, das ist die Grundidee der bundesweiten Aktion.
Am kommenden Wochenende, 9. und 10. Juni, sind von 11 bis 17 Uhr u.a. diese Gärten geöffnet: Aldag, Trelder Str. 26, Drestedt; Allwardt, Brookweg 36, Tostedt; Erhorn, Tristweg 4b, Drestedt; Götze, Hauptstraße 21, Otter; Hardy, Lohberger Straße 30, Todtglüsingen (14 bis 20 Uhr); Heitmann, Heidkamp 12, Todtglüsingen; Krafcyk, Pferdeweg 58, Jesteburg; Paulsen, Rehkamp 47A, Buchholz; Radtke, Am Blocksberg 3, Tostedt; Verdieck, Feuerweg 12, Buchholz; Voss, Triftweg 4b, Drestedt; Wünsch, Am Schmokbach 10, Buchholz.
Nur am 9. Juni: Adameck, Am Torfstich 4, Handeloh; Will, Kiefernweg 31, Kakenstorf.
Nur am 10. Juni öffnen folgende Familien ihre Gärten: Kolkmann, Am Aarbach 1, Appel; Röder, Ameisenweg 30, Handeloh; Wiesmaier, Ameisenweg 9, Handeloh.
Am Wochenende, 16. und 17. Juni, lädt ein: Gunda Sudeck, Am Kamp 5a, Welle.
Am Sonntag, 17. Juni, von 11 bis 17 Uhr in Egestorf, Salzhausen und Umgebung sind diese Gärten geöffnet:
Familie Pantelmann, Axenberg 12, Egestorf; Familie Pawelzik, Im Orthhof 16, Egestorf;
Ulla und Werner Hutsch, Ahrwaldstraße 3, Garlstorf; Brenners Hoff, Schützenstraße 4, Salzhausen; Karin Gerdes und Jochen Schrader, Im Uhlenbusch 5, Salzhausen;
Andrea Ullrich-Harlos und Werner Harlos, Lobker Weg 51, Luhmühlen; Elke und Christian Moll, Dorfstraße 20, Eyendorf; Kathrin und Gunther, Quellenweg 5, Eyendorf; Christiane Sporleder und Guido Schuller, Lindenallee 19, Eyendorf; Sabine Hoppe und Peter Atzpodien, Alte Lüneburger Straße 5a, Toppenstedt.
Die Teilnehmer freuen sich auf viele Besucher. Infos zu den geöffneten Gärten im Bereich Tostedt und Hollenstedt gibt es unter www.agenda21-tostedt.de, bei Sigrid Röder unter Tel. 04188-880088 oder Burkhard Allwardt, Tel. 04182-293850 sowie zu allen anderen Gärten unter www.offene-gartenpforte-nordheide.de.