Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Strandfeeling unter Palmen beim Frühjahrsmarkt unter dem Motto frech und norddeutsch in Tostedt

Wann? 22.05.2016 11:00 Uhr

Wo? Platz Am Sande, Am Sande, 21255 Tostedt DE
Freuen sich auf zahlreiche Besucher beim Frühlingsmarkt, die das Flair unter Palmen auf dem Platz „Am Sande“ genießen (v. li.): Tamara Boos-Wagner mit Stripy, Ina Holste von der DLRG-Ortsgruppe Tostedt, Lisa Fenger und Katja Kröger-Mollin
Tostedt: Platz Am Sande | bim. Tostedt. Frech und norddeutsch - oder abgekürzt: mit jeder Menge f.u.n. - geht es am Sonntag, 22. Mai, ab 11 Uhr auf dem Platz „Am Sande“ zu, wenn der Werbekreis Tostedt zum Frühlingsmarkt einlädt. Der wird die Besucher mit einem völlig neuen Konzept überzeugen. Dafür haben sich die Organisatorinnen Lisa Fenger, Katja Kröger-Mollin und Tamara Boos-Wagner mächtig ins Zeug gelegt. Herausgekommen ist ein toller Markt mit 25 Kunsthandwerkern, Kulinarischem und Kultur für Jung und Alt. Auch wird der Platz seinem Namen „Am Sande“ gerecht, wenn das Unternehmen Pankop dort Kubikmeterweise Sand auffährt, um für eine tolle Beach-Atmosphäre unter Palmen zu sorgen.
„Unsere Idee war, den Frühjahrsmarkt einmal ganz anders als den früheren Hamstermarkt aufzuziehen - von Tostedt für Tostedt“, berichtet Lisa Fenger.
Auf dem Kunsthandwerkermarkt wird es daher auch ausschließlich private Anbieter aus der Samtgemeinde Tostedt und der näheren Umgebung geben, die ihre eigenen Kreationen präsentieren. Geboten werden selbstgemachte Seifen, Schmuck aus Silberbesteck, Filzschuhe und Filzkunst, genähte Geschenke und Kleinigkeiten, Textiles mit Tiermotiven, Dekorationen aus Holz, Liköre, Marmeladen und Gelees, Malerei, Imkerei-Produkte, Keramik und Töpferwaren, handgemachte Windlichter, Korbwaren, Taschen und handbemalte Steine. Außerdem werden an zwei Ständen Stauden und Bambus angeboten.
Ein Highlight für Groß und Klein ist sicherlich auch die Bernstein-Schleiferei. In rund einer halben Stunde verwandeln die Besucher einen Stein in ein Schmuckstück. Auf dem Parkplatz der Sparkasse ist die Ortsgruppe Tostedt der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) vertreten, die Kinderschminken anbietet. Auf dem Platz vor der Sparkasse wird ein begehbares Schachspiel aufgebaut. Für die Jüngsten gibt es weitere Attraktionen auf der Fläche vor der „Vielharmonie“. Dort ist die Märchenerzählerin Andrea Hottendorff zu Gast. Die Mädchen und Jungen können in einem mittelalterlichen Sachsenzelt auf Strohballen Platz nehmen und den Geschichten lauschen. Zu Gast sein wird auch der Zauberer Rumburak, der bunte Luftballontiere ud Kunstvolles aus Luftballons anfertigt. Das Beeindruckendste dabei ist ein Flugzeug mit Pilot aus acht Luftballons. „Das wird ein Kindermagnet“, ist Lisa Fenger überzeugt.
Die Kinder können in einem Karussell ihre Runden drehen. Die Allianz sponsert eine Hüpfburg und einen Tischkicker. Der Naturkindergarten lädt zum Erbsenschlagen ein, bei dem die jungen Gäste Schnelligkeit und Geschicklichkeit unter Beweis stellen können.
Nicht fehlen darf natürlich der Besuch des Werbekreis-Maskottchens Ekki. Das knuffige Riesen-Eichhörmchen wird bunte Blumenketten an die Besucher verteilen, damit echtes Strandfeeling aufkommt.


Das Programm:

Der Frühlingsmarkt wird um 11 Uhr von Samtgemeinde-Bürgermeister Dr. Peter Dörsam eröffnet. Zur gleichen Zeit begrüßt Werbekreis-Maskottchen Ekki die Besucher und beschenkt sie mit bunten Blumenketten.
Ab 11.15 Uhr: Rock-Frühschoppen mit der Gruppe „Die Ollsens“
12.15 Uhr: Auftritt der „Dancing Queens“ unter der Leitung von Ilka Bode. Im mittelalterlichen Sachsenzelt erwartet Märchenerzählerin Andreas Hottendorff ihre jungen Zuhörer
12.45 bis 13.15 Uhr: Amerikanische Versteigerung
13 Uhr: Ekki besucht erneut den Frühlingsmarkt und verteilt bunte Blumenketten
13.30 Uhr: vietnamesischer Fächertanz von Kindern des Vietnamesenvereins Landkreis Harburg
14 Uhr: Musik aus Eritrea auf der Krar, einem Zupfinstrument
14.30 Uhr: Märchenerzählerin Andrea Hottendorff
15 Uhr: Auftritt der Percussiongruppe „Schlagwerk“ und
Besuch des Zauberers Rumburak
15.30 Uhr: Gitarrentrio Birte Nilsson, Naomi und Cecilia Last
16 bis 17 Uhr: Karaoke-Contest
17.30 bis 18.15 Uhr: Amerikanische Versteigerung
18.30 Uhr: Auftritt des Duos „t-bag“, bestehend aus Tamara Boos-Wagner und Armin Graf
19 Uhr: HipHop mit Felix Wartemann
20 Uhr: Deutsch-Rock mit der Tostedter Band Funkspruch
21 Uhr: Musik für Jedermann - DJ Niclas legt auf