Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Tag des offenen Hofes bei Familie Böttcher in Wümmegrund

Wann? 12.06.2016 10:00 Uhr

Wo? Hof Böttcher, Wümmegrund 1, 21259 Otter DE
Jan, Andrea und Klaus Böttcher (v. li.) - hier vor ihrer Milchtankstelle - haben ein tolles Rahmenprogramm organisiert (Foto: LV Lüneburger Heide)
Otter: Hof Böttcher | bim. Otter. Zum Tag des offenen Hofes laden für Sonntag, 12. Juni, von 10 bis 17 Uhr 72 Bauernhöfe in Niedersachsen ein. Als einziger Hof im Landkreis Harburg nimmt daran der Hof Böttcher in Wümmegrund 1 teil. Familie Böttcher stellt ihre Landwirtschaft, den Boxenlaufstall der Kühe und die eigene Milchtankstelle vor.
Der Tag beginnt um 10 Uhr mit einem Gottesdienst mit einer Taufe im Freien. Anschließend werden Jan Böttcher und sein Vater Klaus die Ställe, Arbeitsabläufe und ihre Biogasanlage bei Führungen sowie die Landmaschinen vorstellen und die Betriebs- und Ernteabläufe darstellen. Bei einer Kutschfahrt rund um den Hof können sich die Besucher über Feldfrüchte und Windkraft informieren.
Auch sonst gibt es auf dem Hof viel zu sehen und zu erleben. Neben Ausstellern aus dem vor- und nachgelagerten Bereich der Landwirtschaft wird ein Rahmenprogramm geboten mit Oldtimer-Ausstellung, dem Auftritt einer Volkstanzgruppe und Mitmachaktionen für Jung und Alt. Neben den vielen Kälbern und Kühen können die hauseigene Sau mit ihren sechs Ferkeln und die Ponys gestreichelt werden. Die Kinder können u.a auf einem großen Buddelberg und in einer Strohburg spielen.
„Trotz der vielen schönen Aktionen auf unserem Hof, möchten wir die Verbraucher aber über unsere Arbeit und unseren Alltag auf dem Hof informieren. Wir möchten zeigen, wie Landwirtschaft heute aussieht und mit welchen Herausforderungen wir zu kämpfen haben“, so Klaus Böttcher.
Auch für reichlich Essen ist gesorgt. So gibt es neben Kaffee und Torte der Landfrauen auch Gegrilltes der Feuerwehr, Bauernhof-Eis, Milchshakes und vieles mehr.