Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Verspätungen beim Erixx

(bim). Wegen Gleisbauarbeiten auf der Bahnstrecke Hannover-Soltau-Buchholz kommt es aktuell zu erheblichen Verspätungen der Heidebahn Erixx. "Die Bauarbeiten im Bereich Bad Fallingbostel sollten laut Ankündigung des Eigentümers – der DB Netz - keine Auswirkungen auf den Fahrplan des Erixx haben. Leider sieht es in der Praxis anders aus", teilt die Erixx-GmbH mit. Der Erixx könne im Bahnhof Bad Fallingbostel nur noch auf Gleis 1 einfahren, statt wie gewohnt auf Gleis 2. Dafür müsse ein ungesicherter Fußweg über die Gleise passiert werden, was nur mit maximal 20 km/h möglich sei, um niemanden zu gefährden.
Das führe zu Verspätungen von bis zu 30 Minuten auf der gesamten Strecke in beide Richtungen. Insbesondere seien davon die Züge ab Fallingbostel nach Buchholz betroffen. Nicht immer könne ein direkter Umstieg auf den Metronom in Hamburg gewährleistet werden, so das Unternehmen.
Die Bauarbeiten sollen bis 23. Juli abgeschlossen sein.