Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Waldpflegemaßnahme im Büsenbachtal

bim. Handeloh. Eine Waldpflege- und Entwicklungsmaßnahme startet die Abteilung Naturschutz und Landschaftspflege des Landkreises Harburg Ende kommender Woche in der Nähe des Pferdekopfes im Landschaftsschutzgebiet Büsenbachtal. Auf den dortigen Waldflächen sollen die bestehenden Wald-Heide-Übergangsbereiche erhalten und darüber hinaus ein heimischer Eichenwald entwickelt werden.
Dazu werden zunächst für den dortigen Heidewald untypische Nadelbäume entnommen und im Frühjahr 2017 mehrere hundert junge Eichen neu angepflanzt. Die Arbeiten führt die Forstbetriebsgemeinschaft Jesteburg im Auftrag der Kreisverwaltung durch.