Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Zum Alltagsbegleiter ausbilden lassen

bim. Tostedt. Noch freie Plätze gibt es für die Ausbildung zum Alltagsbegleiter für Senioren. Der nächste Kursus mit einem Stundenumfang von 40 Stunden beginnt am 14. August. Die Teilnahme ist kostenlos.
Ein selbständiges Leben in den eigenen vier Wänden auch im Alter wünschen sich die meisten Senioren. Weil das nicht immer ohne Unterstützung möglich ist, da die familiären oder andere soziale Kontakte fehlen und körperliche Beeinträchtigungen zunehmen, fehlt mitunter eine helfende Hand oder ein wohltuendes Gespräch.
Auch benötigen Angehörige von demenziell erkrankten Menschen von Zeit zu Zeit Freiräume, um sich von ihrer anspruchsvollen Aufgabe zu erholen und für ein paar Stunden oder auch mal einen ganzen Tag lang Dinge zu tun, zu denen ihnen sonst die Zeit und die Ruhe fehlt.
In solchen Fällen kommen Alltagsbegleiter zum Einsatz, die im Auftrag des Herbergsvereins, Altenheim und Diakoniestation zu Tostedt Senioren und deren Angehörige zu Hause besuchen und unterstützen.
• Nähere Informationen gibt es beim Herbergsverein unter Tel. 04182-2009-0-156 oder 04182-8062949. Veranstaltungsort ist die Bremer Straße 37b in Tostedt.