Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Zweijähriges des internatonalen Cafés wird mit "Sounds of Hope" gefeiert

Wann? 07.05.2017 15:00 Uhr

Wo? Christus Centrum Tostedt, Todtglüsinger Straße 3, 21255 Tostedt DE
"Sounds of Hope" geben ein Konzert im Christus Centrum Tostedt (Foto: Elim Design)
Tostedt: Christus Centrum Tostedt | bim. Tostedt. Das internationale Café im Christus Centrum Tostedt (CCT) feiert am Sonntag, 7. Mai, um 15 Uhr bei Kaffee und Kuchen sowie ab 17 Uhr mit einem Konzert sein zweijähriges Bestehen. Zu Gast ist „Sounds of Hope“, ein 15-köpfiger Jugendchor des Waisenprojekts „Saat der Hoffnung“.
Als vor zwei Jahren die Flüchtlingsunterkunft in der Todtglüsinger Straße eröffnet wurde, bestand der Bedarf einer weiteren Begegnungsmöglichkeit in Tostedt. So startete im Mai 2015 sonntags das internationale Café im CCT zusätzlich zu den bereits stattfindenden internationalen Cafés in der katholischen- und evangelischen sowie der Freien evangelischen Gemeinde.
„Sounds of hope“ sind Jugendliche aus dem kenianischen Dorf Liavo des Kinderprojekts „Saat der Hoffnung “. Mit ihren authentischen „African Gospel Songs“ transportieren sie das Gefühl und den Schwung dieser besonderen Musik direkt in die Herzen.
Das Kinderprojekt „Saat der Hoffnung e.V.“ aus Wuppertal arbeitet seit 1999 in Kenia.
Der Gründer Carsten Werner baut bis heute neben den Kinderheimen eine Schule für 450 Dorfkinder, eine kleine Klinik, eine Kirche und eine Farm. Weitere Infos unter www.saat-der-hoffnung.org.
Der Eintritt zum Konzert ist frei, Spenden für das Kinderdorf sind willkommen.