Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Bannehr: "Wir bleiben Bundesliga !"

Die jungen Talente des MTV gehen in der Landesliga Frauen auf Punktejagd (v.l.): Anne Fabig, Kira Franke, Kristina Rosenberger und Anna Franke

TISCHTENNIS: Gute Stimmung beim Sponsorenabend im EWE Kunden-Center

(cc). Wenn die Tischtennisabteilung des MTV Tostedt zum Sponsorenabend ruft, dann stehen viele Neuigkeiten, informative Vorträge und ein hervorragendes Buffet bereit. Für die rund 70 geladenen Gäste bot das EWE Kunden-Center an der Zinnhütte in Tostedt das passende Ambiente. Nach den Grußworten von EWE-Chef Michael Klüser und Matthias Weiß von der Sparkasse Harburg-Buxtehude stellte MTV-Manager Michael Bannehr die anwesenden Gäste vor, das waren Vertreter des Sponsorings, Funktionäre, Persönlichkeiten aus der Politik, Pressevertreter und natürlich auch aktive Spielerinnen und Spieler des gastgebenden MTV. Auch Ex-Teamchef Friedel Laudon war gekommen. Nachdem Michael Bannehr die sportliche Situation zusammengefaßt hatte, und mit berechtigtem Stolz verkündete, das Tostedts erste Damenmannschaft den Klassenverbleib in der 2. Bundesliga geschafft hat, überreichte er Yvonne Kaiser (21) ein neues MTV-Trikot, die in der kommenden Saison die 1. Damenmannschaft des MTV in der zweiten Bundesliga an Position zwei verstärken wird. Im Anschluss daran gab MTV-Teamfotograf Henning Angerer Einblick in seine Arbeit und berichtete von der Fotosession für den Fotokalender 2012 und 2013. Tags darauf festigte das Zweitligateam an den beiden letzten Punktspieltagen mit einem 5:5 gegen SG Marßel-Bremen und 3:6 beim Kaltenkirchener TS mit nunmehr 8:28 Zählern auf dem Punktekonto den achten Tabellenplatz in der Liga.