Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

David hat sein Saisonziel erreicht

David Schacht mit dem Wanderpokal der Deutsch-Niederländischen Kartmeisterschaft
bim. Tostedt. David Schacht (13) aus Tostedt ist stolz: Der junge Kartfahrer hat bei seinen neun Rennen von März bis November sein selbst gestecktes Saisonziel erreicht und ist in seiner Altersklasse jetzt Gesamtsieger der Deutsch-Niederländischen Kartmeisterschaft. Der Lohn seiner Mühen ist ein riesiger Wanderpokal. Außerdem hat der Schüler soeben den Winterpokal in Emsbüren gewonnen und in der Gesamtwertung des "Fun Race Cup" den fünften Platz belegt. Diese Leistung ist umso erstaunlicher, da David in der 30-PS-Klasse mit seinem 13-PS-Kart startete.
Trotz seiner Erfolge will David in der kommenden Saison kürzer treten. "Ich möchte den 'Fun Race Cup' gewinnen und ansonsten mehr Vater-Sohn-Kartfahren machen", sagt David, der von seinem ebenfalls motorsportbegeisterten Vater Thomas Schacht unterstützt wird. Ein Highlight wird es für den 13-Jährigen in jedem Fall geben: Er bekommt ein neues, schnelleres Kart mit 28 PS.