Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Die Mannschaft ist eingespielt

Mit Talenten aus der eigenen Jugend und erfahrenen Spielern ist der neue Kader des TV Welle (1. Kreisklasse) gut aufgestellt (Foto: oh)

1. Kreisklasse: TV Welle will einen einstelligen Tabellenplatz schaffen - am Sonntag im Heimspiel gegen Eintracht Elbmarsch II

(cc). Im Gegensatz zum Vorjahr quillt die Mannschaft geradezu über - vor Euphorie. "Das Saison-Ziel kann nur einstelliger Tabellenplatz lauten," sagt Trainer Uwe Völz. Bevor der Coach mit der Aufzählung der Top-Mannschaften in der 1. Fußball-Kreisklasse beginnt, von denen TSV Eintracht Hittfeld, MTV Hanstedt und die SG Salzhausen-Garlstorf zu seinen Favoriten zählen, präsentiert er mit berechtigtem Stolz die Neuzugänge in seinem Team.
Das sind Nanne Lanschwager, Pascal Giese, Maximilian Gerson, Jannik Herrmann, Joscha Bostelmann, Marc Eisenberg, Marc Albers, Dominique Schwarz, Paul Stunkat, Malte Erhorn, Matthias Grabowski, die alle aus der eigenen Jugend (A-Junioren) kommen.
Dem stehen als Abgänge gegenüber: Stefan Baude (Ausland), Stefan von Fintel (Bundeswehr), Tom Lewandowski (VfL Jesteburg), und Patric Meyer (Wintermoor).

Kommenden Sonntag, 17. August, 15 Uhr, spielt der TV Welle auf heimischer Anlage gegen die Eintracht Elbmarsch Zweite. Die nächsten Heimspiele: Sonntag, 31. August, 15 Uhr gegen FC Rosengarten II, Sonntag, 14. September, 15 Uhr gegen TSV Eintracht Hittfeld, Sonntag, 28. September, 15 Uhr gegen die SG Salzhausen-Garlstorf.

Der Kader 2014 / 2015

Tor: Jan Mletzko, Nanne Langschwager
Abwehr: Manuel Boettcher, Pascal Giese, Rene Wiese, Lando Feierabend, Michael Warnecke, Andreas Selinger, Malte Masuth, Thomas Keuser, Christian Matthies, Patric Schock ,Gurpreet Singh, Matthias Grabowski, Bastian Herla. Maximilian Gerson
Mittelfeld: Malte Erhorn, Stefan Wist, Steven Paschek, Mats Schroeder, Gerrit Lemcke, Arthur Giebelhaus, Marc Albers, Dominique Schwarz, Joscha Bostelmann, Marc Eisenberg, Jannik Herrmann
Angriff: Marcel Albert, Louis Hansen, Hassan Maazou
Trainer: Uwe Völz
Obmann: Andreas Dreyer
Spielstätte: Sportanlage „Auf dem Loh“ Hauptstraße, 21261 Welle.
Homepage: www.tv-welle.de