Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

DLRG Tostedt lädt zum Zwölf-Stunden-Schwimmen ein

Wann? 16.05.2015 09:00 Uhr

Wo? Freibad Tostedt, Am Freibad 14, 21255 Tostedt DE
Laden herzlich zum Zwölf-Stundem-Schwimmen ein: Schwimmmeister Sascha Nieß und Margret Holst von der DLRG Tostedt
Tostedt: Freibad Tostedt | bim. Tostedt. Das ist doch mal eine Herausforderung: Die DLRG Tostedt lädt für Samstag, 16. Mai, von 9 bis 21 Uhr zum ersten Töster Zwölf-Stunden-Schwimmen ins Tostedter Freibad ein. "Ziel ist es, dass zwölf Stunden durchgeschwommen werden oder man sich zwölf Stunden im Wasser aufhält", erläutern Schwimmmeister Sascha Nieß und Margret Holste von der DLRG. Aber egal, wieviele Bahnen jeder Teilnehmer am Ende geschafft hat, eine Urkunde erhält jeder.
Zur Stärkung gibt es gesunde Snacks und eine Saftbar. Mit verschiedenen Wasserspielattraktionen ist das DLRG-Spielmobil vor Ort. "Alles ist kostenlos, aber wir bitten um Spenden fürs Schwimmtraining der Jugendlichen", so Margret Holst.
• Abseits des Zwölf-Stunden-Schwimmens bietet die DLRG folgende Trainingszeiten im Freibad an:
Kinderschwimmen: montags von 18 bis 19 Uhr für Frühschwimmer, die bereits das "Seepferdchen" haben;
Jugendschwimmtraining: mittwochs von 19 bis 20 Uhr für Kinder und Jugendliche, die sicher schwimmen können;
Rettungsschwimmtraining: mittwochs von 19 bis 20 Uhr für Jugendliche und Erwachsene.
Freie Plätze gibt es noch in dem "Schwimm-Crash-Kursus" für Kinder von Schwimmmeister Sascha Nieß. Der zwölf Stunden dauernde Kursus montags bis freitags nachmittags kostet 50 Euro. Anmeldung unter Tel. 04182-1419.