Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Düvelsbouler" des MTV Tostedt laden ein

Wann? 06.05.2017 14:00 Uhr

Wo? Sportplatz am Düvelshöpen, Schützenstraße, 21255 Tostedt DE
Tostedt: Sportplatz am Düvelshöpen | bim. Tostedt. Die "Düvelsbouler", die Mitglieder im MTV Tostedt, die sich dem Boule- oder Pentaque-Spiel verschrieben haben, laden für den 6. Mai ab 14 Uhr auf den "Boulodrome" im Tostedter Düvelhöpen ein, um dem Boule-Spiel in Tostedt einen neuen Schwung zu verleihen.
Boule oder Pentaque ist ein Spiel für Jung und Alt, für Mann und Frau. Dafür braucht man vor allem Taktik und Technik, ein gutes Auge und eine ruhige Hand. Peng macht es, wenn eine der zwischen 650 und ca. 720 Gramm schweren Eisen- oder Stahlkugeln eine andere trifft und aus dem Spielfeld befördert. Die Kugeln wollen gelegt oder geschossen werden, aber alles nur aus der Hand heraus und im friedlichen Wettstreit.
Die Interessierten können bei den "Düvelsboulern" beim sogenannten Triplette mitmachen. Dabei treten jeweils drei Spieler gegeneinander an, wobei jedes Teammitglied mit zwei Kugeln spielt. Startgebühr: 1 Euro. Oder einfach vorbei kommen, um sich das Spiel erklären zu lassen und selbst auszuprobieren
• Interessierte können sich fürs Boule-Training von Juni bis August mittwochs oder freitags von 17 bis 19 Uhr anmelden. Kosten für die drei Monate: 20 Euro. Anmeldung bei Peter Kraus unter Tel. 04182-21161 oder per E-Mail an: info@mpk-training.de.