Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Erfolg für Tostedts Flüchtlings-Team: Die dritte Herrenmannschaft des FSV Tostedt ist Herbstmeister 2016 der vierten Kreisklasse

Die erfolgeichen Kicker der FSV Tostedt (Foto: Laura Bostelmann)
bim. Tostedt. Die dritte Herrenmannschaft des FSV Tostedt legte in der vierten Kreisklasse eine fulminante Saison hin und geht als Tabellensieger in die Sommersaison. Das ist insofern bemerkenswert, da in diesem Fußballteam viele Nationalitäten vertreten sind: Neben wenigen deutschen Spielern kickten Menschen aus Eritrea, aus dem Sudan sowie von der Elfenbeinküste ihr Team erfolgreich in die nächste Spielrunde.
Das Gesamtergebnis kann sich sehen lassen: Infolge von sieben Siegen, einer Niederlage und einem Unentschieden liegt das Torverhältnis bei 32:16.
Dazu haben auch die vier Coaches beigetragen: Felix Wartemann und Simon Reichert, beide Spieler und Coaches, Trainer Wolfgang Müller und Tango, ein gebürtiger Sudanese, Übersetzer und „Vollzeitcoach“, die mehrmals in der Woche eine Gruppe von 30 Fußballbegeisterten trainieren.
Zu dem guten Ergebnis beigetragen haben außerdem die Begeisterung und das Anfeuern der Mannschaft durch ihre große Fangemeinde, insbesondere bei den Heimspielen.
Die Tostedter drücken jedenfalls den Jungs für die Sommersaison die Daumen, damit der Aufstieg in die dritte Kreisklasse gelingt.