Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Euphorischer Saisonauftakt

Das Team des SV Wistedt mit Trainer Daniel Aljes (re. stehend) will früh ins obere Tabellenmittelfeld der 2. Fußball-Kreisklasse vorrücken
Die Mannschaft des SV Wistesdt will mit etablierten Kräften früh in das obere Mittelfeld der Tabelle der 2. Fußball-Kreisklasse vorrücken
(cc). Keine Abgänge, zwei Zugänge, der SV Wistedt startet mit (fast) unverändertem Kader in die neue Saison der 2. Fußball-Kreisklasse. Die Euphorie im Team wurde noch dadurch gesteigert, das die Mannschaft in einem vorgezogenen Punktspiel bereits vor zehn Tagen einen 1:0-Auftaktsieg gegen den SV Holm-Seppensen feiern konnte. Das "Tor des Tages" erzielte Adrian Kehl per verwandeltem Elfmeter für Wistedt. Mit der Prognose hält sich der Trainer allerdings noch zurück: "Ich hoffe auf einen Platz im oberen Mittelfeld der Tabelle", sagt Daniel Aljes.
Zugänge: Patrick Wendt (FSV Tostedt), Patrick Schmidt (SV Dohren)
Abgänge: keine

SV Wistedt / 2. Fußball-Kreisklasse

Der Kader 2015/16:

Tor: Christoph Alex
Abwehr: Stefan Hermsdorf, Adrian Kehl, Malte Schlegel, Immo Peters, Dominik Alex, Alexander Rohrer, Hendrik Hageleit. Patrick Winz
Mittelfeld: Sascha Goitowski, Fabian Saxe, Kevin Wittkowski, Marek Meinke, Nico Gerlach, Reinholt Libert, Rico Fuß, Nico Lutze, Patrick Schmolt
Angriff: Timo Fehling, Alexander Fehling, Patrick Wendt
Trainer: Daniel Aljes
Betreuer: Alexej Becker
Obmann: Adolf Indorf
Heimspielort: Sportplatz Auf der Fahlhorst 50, 21255 Wistedt
Saisonziel: Oberes Mittelfeld
Homepage: www.sv-wistedt.de