Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Gold für Anne Sewöster und Maria Shiiba

(cc). Mit Medaillen in Gold, Silber und in Bronze im Gepäck konnten Tostedts Tischtennis-Frauen strahlend ihre Heimreise bei den Landesmeisterschaften in Westercelle antreten. Gold im Einzel holte Anne Sewöster, die im Finale Linda Kleemiß aus Neuhaus klar mit 4:1 bezwingen konnte. Eine weitere Goldmedaille und auch Silber und Bronze für den MTV gab es in den Doppelkonkurrenzen: Gold für Maria Shiiba, die gemeinsam mit ihrer Internatskollegin Amelie Rocheteau das Edelmetal holte, Silber für die Töster Paarung Janna Schumacher und Annette Blazek, sowie Bronze für Anne Sewöster, die gemeinsam mit Jaqueline Presuhn (Oker) Dritte wurde. Betreut wurde das MTV-Team von Jimmie Langham, Dirk Diefenbach und Svenja Obst, die sich als Bundesranglisten-Dritte direkt für die deutschen Meisterschaften qualifiziert hat.