Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Heimspiel für den MTV Tostedt

Anne Sewöster vom MTV (Foto: angerer)

TISCHTENNIS: Auswärts holte der Tabellenvierte drei Punkte

(cc). Im Heimspiel der 2. Bundesliga treffen Tostedts Tischtennis-Frauen (4. Platz) am Samstag, 31. Januar (15 Uhr, Halle Poststraße) auf den Tabellenführer TTV Hövelhof.
Am vergangenen Wochenende brachte das MTV-Team drei Punkte im Gepäck aus den beiden Auswärtspartien beim DJK Offenburg (5:5) und der Neckarsulmer Sportunion (6:1) mit. In beiden Spielen musste die Mannschaft ohne Svenja Obst (erkrankt) auskommen. Gegen die Offenburgerinnen war erneut Laura Matzke die überragende Spielerin beim MTV, die beide Einzel gewann.
Gegen die ersatzgeschwächten Gastgeberinnen in Neckarsulm wurden zwar in den Eingangs-Doppel die Punkte geteilt, anschließend waren es aber Laura Matzke und Anne Sewöster auf auf 3:1 erhöhten. Weitere Pluspunkte für Tostedt steuerten Caroline Hajok, Maria Shiiba und Laura Matzke in den Einzeln bei.