Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Maik Ehmcke startet das Abenteuer Baseball-Profi

Maik Ehmcke (li.) und Daniel Thieben aus Dohren mit dem Pokal nach der Meisterschaft in Regensburg (Foto: oh)

BASEBALL: Ex-Spieler aus Dohren folgt seinem Kumpel Daniel Thieben in die USA / Vertrag bei den Arizona Diamondbacks

(cc/os). Für Maik Ehmcke (19) erfüllt sich ein Traum: Der ehemalige Baseballer des SV Dohren erhält ab Sommer in den USA einen Profi-Vertrag beim MLB-Team der Arizona Diamondbacks.
Ehmcke, der bereits vor zwei Jahren mit einem Sportstipendium in die USA ging, soll zunächst in den Nachwuchsmannschaften der Diamondbacks als Outfielder oder First Baseman eingesetzt werden.
Ehmcke folgt damit seinem ehemaligen Dohrener Teamkollegen Daniel Thieben (20): Der Pitcher (Werfer) steht bereits in der dritten Saison bei den Seattle Mariners unter Vertrag und hat die ersten Erfahrungen in den Minor Leagues gesammelt.
„Auf diese beiden Baseballjungs ist unser ganzes Dorf stolz“, sagt Wild Farmers Pressesprecherin Kirsten Dallmann. Daniel und Maik lernten in Dohren das Baseball spielen und wechselten dann ins Baseballinternat in Regensburg.
Die Saison der unteren Ligen in den USA dauert bis Ende September. Der SV Dohren hofft, dass Daniel Thieben und Maik Ehmcke über den Winter wieder bei ihrem Heimatverein trainieren können. Ihre Tipps wären sicherlich Gold wert.
Übrigens: Die Dohren Wild Farmers starten am Samstag, 5. April, mit einem Heimspiel gegen die Cologne Cardinals in die neue Erstliga-Saison.