Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Medaillenrang verpasst

Yvonne Kaiser erreichte die Hauptrunde (Foto: angerer)

TISCHTENNIS: MTV-Doppel wurde Vierter

(cc). „Die Chance auf Bronze war da“; so Tostedts Zweitligaspielerin Svenja Obst in ihrer Nachbetrachtung. Im Doppel- Viertelfinale der deutschen Individualmeisterschaften in Wetzlar verlor sie gemeinsam mit Yvonne Kaiser mit 1:3 gegen das Duo mit der Ex-Tostedterin Nadine Bollmeier und der ehemaligen deutschen Meisterin Tanja Krämer – und wurden Vierte.
Im Einzel erreichten zwar Svenja Obst und Yvonne Kaiser das Hauptfeld, wurden da aber nach Niederlagen: Sevenja gegen Zhenqi Barthel, und Yvonne gegen Wan Yuan am Weiterkommen gehindert.