Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mit zwei Rekordhaltern

Die erfolgreichen Kraftsportler des TSV (v. li.): Helmut Reimann, Friedhelm Mandel, Konrad Merta, Trainer Krystian Slosarek und Lothar Bohrisch
(bim). Der Todtglüsinger Sportverein hat nicht nur überaus erfolgreiche Kraftsportler, sondern nun auch zwei Rekordhalter: Helmut Reimann (62) hält mit 207,5 kg im Bankdrücken in seiner Gewichts- und Altersklasse die Rekorde in Norddeutschland, Niedersachsen und Norddeutschland, Konrad Merta (75) ist mit 125 kg Europarekordhalter.
Helmut Reimann kehrte von der Weltmeisterschaft in Prag, bei der in seiner Klasse acht Nationen antraten, als Vizemeister zurück. Bei der Norddeutschen Meisterschaft in Prez holte er den Klassen- und den Gesamtsieg und bei der Niedersächsischen Meisterschaft den Klassen- und Gesamtsieg und wurde Tagesbester.
Konrad Merta wurde bei der Deutschen Meisterschaft in Eilenburg mit 150 kg Landesmeister.
Dort trat Lothar Bohrisch (68) im Kraftdreikampf an, stemmte in der Kniebeuge 170 kg, im Bankdrücken 130 kg und beim Kreuzheben 200 kg.
Friedhelm Mandel (52) wurde bei den Norddeutschen Meisterschaften mit 170 kg Landesmeister im Bankdrücken.
Helmut Reimann bereitet sich jetzt auf die Europameisterschaft im Herbst vor.