Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Saisonstart für MTV Tostedt

Laura Matzke vom MTV Tostedt gewann zwei Einzel gegen SV Böblingen

TISCHTENNIS: Sonntag, 6. September, ist TSV Langstadt zu Gast

(cc). Mit einem Heimspiel am Sonntag, 6. September (14 Uhr, Halle Poststraße) starten Tostedts Tischtennis-Frauen in die neuen Saison der 2. Bundelsiga. Zu Gast ist das Team vom TSV 1909 Langstadt. Tags zuvor spielt das MTV-Team auswärts beim DJK Offenburg.
Die Generalprobe hatte der Zweitligist vor drei Wochen bei der Qualifikation zur deutschen Pokalmeisterschaft in Willich. Nach einem Sieg und einer Niederlage, jeweils gegen Erstligisten, hat es aber zur Teilnahme am „Final Four“ nicht gereicht. Tostedt startete in den Gruppenspielen mit einem 0:3 gegen den Favoriten TUSEM Essen, der mit der ehemaligen MTV-Spielerin Nadine Bollmeier angetreten war. In der zweiten Partie folgte ein 3:1-Erfolg gegen den SV Böblingen. Dazu steuerte Laura Matzke Punkte aus zwei Einzelsiegen bei. Qualifiziert für das Final Four in Hannover sind TTC Berlin Eastside, TTV Hövelhof, Tusem Essen und SV DJK Kolbermoor.