Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

„Streettennis-Tour“ macht Station an der Grundschule Todtglüsingen

bim. Todtglüsingen. Das wird ein Highlight im Alltag der Todtglüsinger Grundschüler: Ihre Schule wurde als eine von acht Schulen in ganz Niedersachsen vom Niedersächsischen Tennisverband (NTV) als Station für die „Streettennis-Tour“ auserwählt. Am Freitag, 9. Juni, werden alle rund 200 Grundschüler Tennis spielen. Der Todtglüsinger Tennis-Club (TTC) wird die Kinder während der vierstündigen Aktion betreuen.
Beim Streettennis holt der NTV in Zusammenarbeit mit den örtlichen Tennisvereinen und -abteilungen sowie den Schulen die Kinder auf die Straße, um mit ihnen Tennisturniere durchzuführen. Neben dem Turnier wird ein abwechslungsreiches und buntes Rahmenprogramm angeboten, sodass der Vormittag zu einem großen Sport- und Spielfest wird.
Streettennis wird nach einfachsten Regeln gespielt. Jede teilnehmende Schulklasse erhält einen Kleinfeld-Tennisplatz am Veranstaltungsort zugewiesen. Dort werden im K.o.-System unter Spielzeitvorgabe und nach Tischtenniszählweise jeweils die Klassensiegerin und der Klassensieger ermittelt. Die Klassenbesten spielen dann - mit Kurzschläger und „Softball“ - den Tagessieg aus.
Auf diesem Weg konnte der NTV im vergangenen Jahr mehreren Tausend Kindern bereits zeigen, wie spielerisch die Sportart Tennis auch außerhalb des klassischen Sandplatzes umzusetzen ist. In diesem Jahr nehmen etwa 2.000 Kinder der ersten bis sechsten Klassen an der Tour teil.
Die Veranstaltung soll den Kindern ein Angebot zur Freizeitgestaltung unterbreiten und sie erst auf die Straße und dann von der Straße in den Verein holen. Darüber hinaus bietet die „Streettennis-Tour“ den Vereinen die Möglichkeit zur Mitgliederwerbung und zur Zusammenarbeit mit den Schulen.
„Tennis on the road“, unter diesem Leitspruch wird das Streettennis-Team, bestehend aus mehreren Sportstudenten und Tennistrainern, agieren. Natürlich lohnt es sich auch für Eltern, Großeltern und Freunde bei den Veranstaltungen dabei zu sein.