Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Tostedt verschenkt einen Punkt

(cc). Obwohl Tostedts Tischtennisfrauen im Heimspiel der zweiten Bundesliga mit 4:1 gegen Aufsteiger Schwarzenbek in Führung lagen, mussten sie am Ende beim 5:5 mit einer Punkteteilung zufrieden sein. Im finalen letzten Einzel verlor Maria Shiiba mit 11:13 im fünften Satz gegen Lena Mollwitz. „Dieses Unentschieden fühlt sich wie eine Niederlage an“, sagte MTV-Abteilungsleiter Michael Bannehr nach dem Spiel.