Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Tostedts Erste startet im Pokalwettbewerb

(cc). 10 Erstligisten und zwei Zweitligisten bilden das Starterfeld beim Qualifikationsturnier zur deutschen Tischtennis-Pokalmeisterschaft der Damen, die am 24. August 2014 in Hannover beginnt. Das System ist schnell erklärt: Insgesamt 12 Teams spielen in vier Dreiergruppen im Dreiermannschaftssystem erst in den Gruppen Jeder-gegen-Jeden. Die vier Gruppensieger qualifizieren sich für das Final-Four der deutschen Pokalmeisterschaft der Damen in Berlin. In der ersten Runde spielt der MTV Tostedt gegen den letztjährigen Zweitliga-Nordmeister TuS Bad Driburg.