Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Tostedts Handballer punkten für Klassenverbleib

(cc). Mit dem 26:25-Heimsieg gegen HBV 91 Celle haben die Landesliga-Handballer des MTV Tostedt zwei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenverbleib geholt. Das Siegtor für den MTV erzielte Torsten Reimer zwei Sekunden vor dem Abpfiff. Fast zeitgleich verlor MTV Eyendorf mit 26:31 beim TuS Bergen und ist vorerst seine Tabellenführung wieder los. Neuer Spitzenreiter ist der TSV Wietzendorf, der 31:25 bei Adelheidsdorf-Wahtlingen gewann. Weiter spielten: MTV Dannenberg - MTV Soltau II 47:20, SVT Uelzen-Salzwedel - TV Uelzen 21:29 und SG Südkreis Clenze - SV Munster 26:28.