Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Von Breitensport bis Bundesliga

Der Nachwuchs träumt schon von großen sportlichen Erfolgen: v.li. Robin (6) Niklas (5) und Noel (7)

Ein stolzer Verein spielt seit vier Jahrzehnten eine wichtige Rolle

40 Jahre Sportverein Dohren e.V.
Vereinshaus Kakenstorfer Weg 31, 21255 Dohren

(gb). „Dohrener sollen in ihrem Dorf sportlich aktiv sein können.“ Dieses Motto bewegt seit 40 Jahren den SV Dohren. Mit der Austragung des Samtgemeinde-Fußballpokalturniers feierten die Dohrener Sportler nun ihr rundes Vereinsjubiläum. „Ich bin sehr stolz auf das hervorragende Miteinander in unserem Verein“, sagt der Vereinsvorsitzende Carsten Kleinknecht. Hervorragend sind allerdings auch die sportlichen Leistungen des SV Dohren, in dem seit 1990 auch Baseball gespielt wird. Denn die „Wild Farmers“ behaupten sich seit bereits vier Jahren in der Bundesliga. Die ersten Dohrener Spieler sind bereits im USA-Profibereich angekommen! Baseball spielen in Dohren auch die Minis, die Jugend, und natürlich auch die Damen. Die wesentlichen weiteren erfolgreichen Sportarten sind Fußball und Tischtennis. Außerdem bietet der SV Dohren Fitness, Yoga, Pilates und Gymnastik und Seniorengymnastik an. Eine Wander- und eine Fahrradgruppe haben sich ebenfalls gebildet.
Das Samtgemeinde-Fußballpokalturnier endete mit folgenden Platzierungen: 1. FSV Tostedt,
2. TSV Heidenau, 3. TV Welle, 4. SV Wistedt. 5. wurde der SV Dohren.

Gestern – heute - morgen

(gb). Der SV Dohren ist mit seinen 350 Mitgliedern ein wichtiges Element im sozialen Leben des 1.200 Einwohner zählenden Ortes. Bald nach der Vereinsgründung wurde der Sportplatz eingerichtet. Bis 1992 wurden Container als „Sporthaus“ genutzt. Ein Meilenstein war dann der Bau des Sporthauses, das überwiegend in Eigenleistung entstanden ist. Für die Zukunft plant der Verein sein sportliches Angebot mit Blick auf die ältere Generation zu erweitern.