Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Wild Farmers aus Dohren gewinnen doppelt

(cc). Mit 3:0 und 11:1 am Doppelspieltag der 2. Bundesliga Nord gegen den Tabellendritten Hamburg Knights ist das Baseballteam der Wild Farmers vom SV Dohren an die Spitze der Tabelle vorgerückt. Gemeinsam mit den Berlin Sluggers belegen die Farmers punktgleich den ersten Tabellenplatz.
Das erste Spiel gewannen die Farmers nach neun Innings mit 3:0. Dabei wurden die drei Punkte bereits im ersten Inning über die Homeplate erzielt. In der zweiten Partie kam aber noch Spannung auf. Denn bis zum vierten Inning stand es nur 1:1. „Es war das Spiel der beiden amerikanischen Pitcher“, berichtete Dohrens Pressewartin Kirsten Dallmann. Erst Ende des vierten Innings holten die Farmers satte 10 Punkte in Folge. Nach den Regeln war damit das Spiel mit der ten- run Rule im fünften Inning beendet. Jetzt laufen bei den Farmers die Vorbereitungen auf das Jubiläumsturnier „Großer Jubiläums- Cup - 25. Jahre Wild Farmers“, das vom 24. bis 26. Juli auf der Anlage in Dohren ausgetragen wird.