Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Beste Werbung für die Heide: das "Töster Dressing No. 1"

Henning (li.) und Hermann Behrens werben für das "Töster Dressing No. 1"
bim. Tostedt. "Aus der Region, für die Region" lautet das Motto im Tostedter Hotel "Zum Meierhof". Statt auf Fremd-Produkte aus dem Regal zu setzen, kreierte Juniorchef Henning Behrens kurzerhand sein eigenes Honig-Senf-Dressing mit zarter Curry-Note, das "Töster Dressing No. 1".
Der gelernte Restaurantfachmann, der im Familienbetrieb seit 2012 kocht und auch schon in die Küchen im Neu Wulmstorfer Dorfkrug und im Hamburger "Witthüs" hineinschnupperte, verfeinerte mit der Eigenkreation erstmals vor eineinhalb Jahren Salate und Wolfsbarsch. Es passt ohnehin gut zu Edelfischen, hellem Fleisch und Spargel. Das "Töster Dressing", das laktosefrei ist und sowohl kalt als auch warm genossen werden kann, erfreute sich bei den Hotel- und Restaurant-Gästen zunehmender Beliebtheit und wurde immer häufiger nachgefragt.
Ende vergangenen Jahres präsentierte Henning Behrens das jetzt in 250-Milliliter-Flaschen abgefüllte Dressing an mehreren Wochenenden im Tostedter Einkaufscenter Bade und bot es zum Probieren an - mit Erfolg. Inzwischen vertreibt er es nicht nur im Hotel "Zum Meierhof", Buxtehuder Straße 3, sondern auch in den Supermärkten der Region.
"Es heißt 'Töster Dressing No.1', falls noch ein zweites dazu kommt", erklärt Henning Behrens die Namensgebung. Auch habe er "noch eine Sache in Planung", sagt er vielversprechend. "Dazu verrate ich aber noch nichts."
• Das "Töster Dressing No. 1" ist in folgenden Edeka-Märkten erhältlich:
Einkaufscenter Bade in Tostedt, Bretag in Elstorf, Meyer in Nenndorf und Hittfeld, Knolle in Ramelsloh, Conrad in Hanstedt, Gellersen in Handeloh und Subey in Buchholz und im Hofladen vom Obsthof Busch, Niedersachsenstraße 4 in Todtglüsingen.