Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Optiker Thorsten Schröder ist seit 30 Jahren bei Dreppenstedt Optik und bei Kunden und Kollegen beliebt

Thorsten Schröder (sitzend) mit einigen seiner Kollegen (v. li.): Ute von Harten, Jenny Dittmer und Uwe Schneider
bim. Tostedt. Ein bisschen neidisch sind seine Kollegen manchmal schon, wenn die Kunden darauf bestehen, von Thorsten Schröder beraten und bedient zu werden. Er ist im Tostedter Fachgeschäft Dreppenstedt Optik eine Institution und feierte jüngst sein 30-jähriges Dienstjubiläum. „In den drei Jahrzehnten ist es auch ein bisschen zu meinem Laden geworden“, sagt er und strahlt. Das können sein ehemaliger Kollege und heutiger Chef Holger Wiese mit seiner Frau Christa nur bestätigen: „Wir freuen uns sehr, solch einen tollen Mitarbeiter wie Thorsten in unseren Reihen zu haben.“
Thorsten Schröder ist seit seiner Lehre im Unternehmen, wurde damals bei Schröder Optik in Hamburg ausgebildet, das Peter Dreppenstedt gehörte. Sofort danach wechselte der Augenoptiker-Geselle in das Tostedter Geschäft, das seit 1996 von Holger Wiese geführt wird.
Dass er diesen Beruf ergreift, stand für Thorsten Schröder außer Frage. „Ich bin seit meinem sechsten Lebensjahr Brillenträger und habe auch meine Schulpraktika beim Optiker absolviert“, erklärt er. „Die Kundenzufriedenheit ist mir am wichtigsten, Problemfälle lösen und Service bieten. Ich gehe jeden Morgen gerne zur Arbeit, auch wegen der Kollegen.“ Und die möchten den hilfsbereiten und kollegialen 50-Jährigen auch nicht missen.
Privat ist der Mönchengladbach-Fan ein absoluter Familienmensch. Er ist verheiratet und hat zwei Töchter im Alter von 18 und 22 Jahren, die „Papas ganzer Stolz sind“, wie er sagt.
• Dreppenstedt Optik, Unter den Linden 10, 21255 Tostedt, Tel. 04182-5650.