Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Die Bahnhofstraße in Tostedt - Die Einkaufsstraße mit Herz

Iris Kluck (li.) und Gabriela Huß mit einem der Herzen, mit dem die Bahnhofstraße geschmückt wird
bim. Tostedt. Die ohnehin schon viel befahrene Tostedter Bahnhofstraße wird derzeit durch den Umleitungsverkehr wegen der für große Lkw gesperrten Bahnbrücke in Sprötze noch stärker beansprucht. Darunter leiden die Geschäftsleute. Denn manche Kunden schreckt das Verkehrschaos ab. Da kam Modehaus-Chef Christian Schacht die Idee, die erfolgreiche Aktion „Bahnhofstraße - Die Straße mit Herz“ zu aktivieren.
Bevor die Bahnhofstraße 2006 grundlegend erneuert wurde, luden die großen roten Herzen an den Laternenmasten bereits zum Bummel in der Bahnhofstraße ein. Und so soll es jetzt auch wieder sein - pünktlich zum verkaufsoffenen Sonntag am 10. Mai von 12 bis 17 Uhr. Bei warmen Temperaturen bietet es sich zumindest für die Tostedter auch an, zu Fuß oder mit dem Fahrrad zum Einkauf vorbei zu schauen, so Christian Schacht.
In seinem Modehaus in der Bahnhofstraße 13 steht abermals ein Räumungsverkauf an. Denn die Triumph-Abteilung mit Damenwäsche und Miederwaren wird der Marke „Opus“ weichen, die neu ins Sortiment des Modehauses Schacht aufgenommen wird. Ab Herbst wird das Modehaus außerdem die erfolgreiche Marke „Geisha Fashion“ aus Holland präsentieren.