Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Die schönsten Bilder des Malwettbewerbs "Ich im Auto auf meiner Traumstraße" prämiert

Die strahlenden Gewinner des Malwettbewerbs: Paul Harms und Sara Finner sowie Malschulleiterin Martina Bross mit dem Bild von Jana Werner
bim. Tostedt. Von der Farbenpracht und den tollen Ideen für die Bilder beeindruckt zeigten sich kürzlich die Besucher beim Tag der offenen Tür im neuen Volkswagenhaus des Autohauses Meyer. 80 Jungen und Mädchen hatten ihre Vorstellungen zum Thema "Ich im Auto auf meiner Traumstraße" zu Papier gebracht. Neben Schülern der Grundschulen Tostedt und Elstorf sowie des Atelier "unverzagt" von Martina Bross aus Drestedt hatten sich auch junge WOCHENBLATT-Leser an dem Wettbewerb beteiligt. Die Künstler der schönsten Werke erhielten je zwei Freikarten für einen Freizeitpark. Darüber freuten sich Sara Finner (Altersklasse fünf bis zehn Jahre), Paul Harms (elf bis 14 Jahre) sowie Jana Werner (15 bis 18 Jahre).
Einige der Werke werden jetzt in einer Collage zusammengestellt und können dann im Glaskasten am Autohaus bewundert werden.