Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ein neuer Anlaufpunkt für Handeloher und Touristen

Wann? 13.05.2018 12:00 Uhr bis 13.05.2018 20:00 Uhr

Wo? Krögers Gasthof, Hauptstraße 33, 21256 Handeloh DE
Ein Teil des Teams (v. li.): Koch Niku Kristo, die Inhaber Rudina und Eduard Shehi mit Sohn Adrian (3) sowie Kellner Ani Rina. Es fehlen Kellner Nopi und Tochter Melissa (14) Fotos: bim
 
Blick in den Gastraum von "Krögers Gasthof - Bei Eduard"
Handeloh: Krögers Gasthof | Restaurant und Biergarten laden zum Besuch / Mediterrane Spezialitäten sorgen für Genuss

bim. Handeloh. Die ersten Gäste, die das Lokal bereits besucht haben, sind voll des Lobes. Nun wird "Krögers Gasthof - Bei Eduard" in der Hauptstraße 33 in Handeloh am kommenden Sonntag, 13. Mai, offiziell eröffnet. In der Zeit von 12 bis 20 Uhr sind alle Interessierten herzlich eingeladen, die frisch renovierten und liebevoll neu eingerichteten Räume zu besichtigen. Außerdem wird zum Preis von 10 Euro pro Person ein kalt-warmes Buffet mit einer großen Auswahl an mediterranen Spezialitäten geboten.
"Wir finden Handeloh sehr schön", sagen die Inhaber Rudina und Eduard Shehi zu dem Grund, das Traditionslokal, das lange geschlossen war, wieder zu beleben. Ein Bekannter, der in Handeloh spazieren war, hatte dem Ehepaar aus Hamburg von dem Gasthof erzählt. Von der Möglichkeit, dort ein Restaurant zu eröffnen, sowie von dem Nordheidedorf und dessen Umgebung waren die beiden sofort angetan. Mit den Verpächtern Holger und Sandra Voß wurden die Shehis schnell einig. Sechs Wochen brauchten sie anschließend, um die Räume nach ihren Vorstellungen zu gestalten.
"Bei Eduard" stehen nun im Restaurant 65 Sitzplätze zur Verfügung. Der Biergarten bietet bis zu 100 Gästen Platz. "Wir freuen und darauf, viele Gäste zu begrüßen und zu bewirten", so die Shehis. "Ich arbeite seit 30 Jahren als Koch, davon habe ich zehn Jahre auch für die Mitarbeiter des Axel-Springer-Verlags gekocht", berichtet Eduard Shehi. In dem nach ihm benannten Restaurant tritt er gemeinsam mit seiner Frau Rudina, die seit zehn Jahren versierte Servicekraft ist, als perfekter Gastgeber auf.
Auch die Nachbarn gratulieren zur Eröffnung der Gaststätte, die das Dorfleben bereichert und sowohl für die Handeloher als auch für Touristen ein weiterer Anlaufpunkt ist. In den Sommermonaten lädt der Biergarten zum gemütlichen Aufenthalt ein.
Besonderheit: "Bei Eduard" wird von der bayerischen Staatsbrauerei Weihenstephan, der ältesten Brauerei der Welt, beliefert. Zu den Bierspezialitäten gehören Dunkel- und Kellerbier, Pils, Weizenbier und im Sommer alkoholfreies Weizenbier vom Fass.
Ausflügler und Dorfbewohner können nachmittags außerdem leckere Kuchen, Torten, Kaffeespezialitäten und Eis genießen. Griechische Live-Musik und Musik von einem DJ macht den Abend "Bei Eduard" am 2. Juni ab 19 Uhr zu einem besonderen Erlebnis. Ein solcher Abend wurde bereits Ende April geboten. "Das kam bei den Gästen sehr gut an", sagt Eduard Shehi. Ein Abend
mit Musik "Krögers Gasthof - Bei Eduard" ist zu finden in der Hauptstraße 33 in Handeloh. Geöffnet ist das Restaurant mit italienischer, griechischer und deutscher Küche in den Sommermonaten montags bis samstags jeweils von 11 bis 23 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen von 12 bis 23 Uhr.
Für Feierlichkeiten und andere Veranstaltungen ab 50 Personen kann ein Buffet gebucht werden unter Tel. 04188-4444534. Unter der Telefonnummer sind auch Reservierungen möglich.
Für Familien- und andere Feiern kann außerdem der Alte Saal nebenan gemietet werden, der schon von Generationen von Handelohern für gesellige Anlässe genutzt wurde. Öffnungszeiten und Reservierungen