Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Landwirte feiern ihre Meisterprüfung

Bei der Verleihung der Meisterbriefe: (v. li.) Maximilian Röver, Kreislandwirt Willy Isermann, Jan Böttcher, Jan-Peter Ebeling und Hans-Christopher Nack (Foto: Landwirtschaftskammer)
(os). Nach zwei intensiven Ausbildungsjahren mit viel Theorie in den Bereichen Unternehmensführung, Berufsausbildung, Pflanzenbau und Tierhaltung haben 13 Landwirte aus den Landkreisen Harburg und Lüneburg ihre Meisterbriefe erhalten. Die Verleihung der Urkunden fand jüngst in Uelzen statt. Aus dem Landkreis Harburg wurden Maximilian Röver (Appel), Jan Böttcher (Wümmegrund/Otter). Jan-Peter Ebeling (Kakenstorf) und Hans-Christopher Nack (Bütlingen) geehrt. Sie führten u.a. ein Arbeitsprojekt in der betrieblichen Praxis durch, bei dem das theoretische Wissen umgesetzt werden musste. Die enge Verzahnung zwischen Lehrgangsinhalten und dem eigenen Betrieb ist ein wesentlicher Baustein der Meisterausbildung der Landwirtschaftskammer.